Mehr Grün für jede Balkonart

Mehr Grün für jede Balkonart

Gartenpflanzen | 29 März 2021

Grün wird oft mit dem Haus oder Garten in Verbindung gebracht, aber Grün kann wirklich überall sein. Sogar auf dem kleinsten Balkon! Pflanzen verwandeln Ihren Balkon von einem langweiligen Aussichtspunkt in eine entspannende Oase. Auf kleineren Balkonen ist es manchmal schwierig, eine Pflanze aufzustellen. Trotzdem haben wir einige kreative Möglichkeiten gefunden, um Ihren Balkon grüner zu machen. Wir geben Ihnen für jede Balkongröße einige großartige Tipps.

Verleihen Sie Ihrem kleinen Stadtbalkon eine besondere Atmosphäre: Balkon, 1m²

Ein grüner Touch ist auch auf den kleinsten Stadtbalkonen möglich. Außerdem muss auf Ihrem Balkon noch Platz zum Stehen oder Sitzen sein. Auf einem Balkon, der kleiner ist als ein Quadratmeter, muss man daher mit dem Platz spielen. Zuerst kann man natürlich am Balkonrand einiges anbringen. Unsere Balkonkästen sind perfekt für die kleinsten Balkone. Auf diese Weise können Sie dennoch schöne Blumen auf den Balkon pflanzen. Campanulas sind eine große Freude in Balkonkästen. Diese Pflanze produziert viele fantastische blaue oder weiße Blüten. Ihr Balkon verwandelt sich im Handumdrehen in ein fröhliches Blumenmeer. In die restlichen Kästen können Sie schöne Blumenzwiebeln pflanzen. Sie können für jede Saison neue Blumenzwiebelsorten auswählen. Pflanzen Sie im Herbst Tulpen oder Narzissen für einen Frühling voller frischer Farben. Pflanzen Sie für den Sommer exotischere Sorten wie Dahlien oder Lilien.

Zusätzlich zu all den leuchtenden Farben könnte Ihr Balkon auch beruhigendes Grün vertragen. Gehen Sie dafür in die Höhe. Hängen Sie zum Beispiel schöne Hängetöpfe mit Chilenischem Jasmin an die Decke des Balkons. Sie können ein Pflanzengerüst an die Wand schrauben. Dieses Gerüst bietet Ihnen noch mehr Möglichkeiten zum Aufhängen von Pflanzen. Nehmen Sie dazu kleinere Pflanzen in leichten Töpfen. Wie wäre es zum Beispiel mit Kräuterpflanzen wie Basilikum oder Schnittlauch?

Mehr Grün für ein größeres Maß: 2,5/3 m²

Ein größerer Balkon ist für uns ein Grund für mehr Grün. Natürlich können Sie mit einem Balkon von ca. 2,5 m² auf die Tipps eines kleinen Balkons zurückgreifen, aber mehr Pflanzen sind noch schöner. Um Platz für Möbel zu schaffen, haben wir einige kreative Lösungen für mehr Grün, die wenig Platz beanspruchen.

Hängende Regale oder ein Pflanzenhalter bieten mehr Platz für Pflanzen in Töpfen. Denken Sie zum Beispiel an Lavendel in Töpfen oder einen farbenfrohen Rhododendron. Stellen Sie sicher, dass diese nicht zu groß und zu schwer werden. Ein aufkommender Trend ist außerdem, eine kleine Glasvitrine mit Pflanzen auf Ihren Balkon zu stellen. Sie können darin kleine Zimmerpflanzen wie Sukkulenten, Kakteen oder Farne stellen. Diese sind beim Ausruhen auf dem Balkon schön anzusehen.

Ab dieser Größe wünscht man sich auch einen Tisch mit einem Stuhl auf dem Balkon. Ein Tisch sollte nicht leer bleiben. Stellen Sie zum Beispiel einen Topf mit Blumenzwiebeln auf den Tisch oder eine kleine Pflanze in einem Topf. Ein kleiner Obstbaum oder ein Olivenbaum für den Tisch schafft eine mediterrane Atmosphäre.

Ein geräumigerer Balkon als grüner Ruheort: 5m²

Auf einem Balkon von ca. 5 Quadratmetern kann Vieles stehen. Wir empfehlen zum Beispiel ein paar schöne Pflanzen in Töpfen. Diese Pflanze-Topf-Kombinationen können die Atmosphäre auf Ihrem Balkon bestimmen. Entscheiden Sie sich für eine romantische Atmosphäre mit vielen Blumen? Zum Beispiel gibt Ihnen eine blütenreiche Hortensie ein Glücksgefühl. Eine Rose in einem Topf versetzt Sie in eine romantische Stimmung. Perfekt, wenn Sie an einem warmen Sommerabend auf dem Balkon sitzen. Für eine tropischere Atmosphäre empfehlen wir Topfbambus oder einen Olivenbaum. Auch Zitrusbäume sind toll für einen Balkon. Im Sommer können Sie Ihre eigenen Mandarinen pflücken oder Limonade aus Ihren eigenen Zitronen machen. Darüber hinaus ist ein Mini-Gemüsegarten eine gute Idee für den Balkon. Dieser passt super zu den Obstbäumchen. Legen Sie einen kleinen Gemüsekasten an oder nehmen Sie einige Blumentöpfe, um das leckerste Obst und Gemüse zu pflanzen. In Ihrem Mini-Gemüsegarten können Sie Tomaten, Erdbeeren, Paprika und allerlei andere leckere Snacks anbauen. Achten Sie genau auf die Menge an Sonne, die die Pflanzen benötigen. Sonnenliebende Pflanzen auf einem Balkon mit viel Schatten sind keine gute Idee.

Ein Stadtgarten auf Ihren großen Balkonen: 10m²

Mit einem Balkon von 10 Quadratmetern oder mehr haben Sie fast eine (Dach-)Terrasse. Diese Balkonterrasse verwandelt sich in einen Stadtgarten. Da viel Platz vorhanden ist, empfehlen wir eine Reihe von Mini-Beeten an den Rändern des Balkons. Das Pflanzen von Bambus oder Ziergräsern kann einen natürlichen Sichtschutz vor den Nachbarn bieten. Darüber hinaus gibt es eine orientalische Atmosphäre, von der man ganz Zen wird. Herrlich an einem entspannten Sommertag. Für mehr Farbe auf dem Balkon können Sie sich für blühende Stauden im Mini-Beet entscheiden. Zum Beispiel die schöne Echinacea oder eine volle Pfingstrose. Möchten Sie schöne Blumen und gleichzeitig Ihre Pflanzen vor Ungeziefern schützen? Dann empfehlen wir die Agapanthus (Afrikanische Lilie).

Möchten Sie noch mehr grüne Inspiration für Ihren Balkon?

Aktuelle Artikel

Die großen Vorteile des Pflanzens im Herbst
Winter-Checkliste: Machen Sie Ihren Garten winterfest
Eukalyptus: multifunktionale Pflanze und Wundermittel

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom