Blumenzwiebeln pflanzen im Frühling = Blumenmeer im Sommer!

Der Frühling steht vor der Tür und somit auch die Blumenzwiebelzeit. Nicht nur die Herbstzwiebeln sprießen aus dem Boden und zeigen ihre Düfte und Farben, sondern auch die Frühjahrszwiebeln dürfen jetzt gepflanzt werden, damit Ihr Garten, Ihre Terrasse oder Ihr Balkon in diesem Sommer wieder strahlen kann. Freuen Sie sich in diesem Artikel auf alle wichtigen Informationen zu diesen Zwiebeln. Von der Pflanzanleitung bis zu den verschiedenen Optionen, die diese speziellen Blumenzwiebeln bieten.

Gut zu wissen: der Unterschied zwischen Frühlings- und Herbstzwiebeln

Die meisten kennen Herbstzwiebeln, die im Frühjahr herauskommen. Wie die bekanntesten: Tulpen, Hyazinthen und Narzissen. Diese sogenannten Herbstzwiebeln werden im Herbst gepflanzt, damit sie im Frühjahr nach dem Winterfrost schön blühen.

Es gibt jedoch auch Frühjahrszwiebeln! Der Name sagt es bereits. Nach dem anhaltenden Winterfrost müssen diese Blumenzwiebeln im Frühjahr gepflanzt werden. Sie brauchen eine andere Temperatur, um zu wachsen und sprießen im Sommer nach einigen Monaten.

In diesem Artikel geht es also über Frühjahrszwiebeln. Möchten Sie mehr über die im Frühjahr blühenden Herbstzwiebeln erfahren? Erfahren Sie auf unserer Webseite mehr dazu.

Wann müssen Sommerblüher gepflanzt werden?

Um Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon im Sommer zum Strahlen zu bringen, sollten Sie zwischen Ende Februar und Ende Mai sommerblühende Blumenzwiebeln einpflanzen. Achten Sie genau auf das Wetter, denn erst wenn der Winterfrost vollständig verschwunden ist, können sie richtig in den Boden eindringen. Sonst gehen sie durch den Frost kaputt. Wenn Sie dennoch zu enthusiastisch waren und es immer noch friert, eignet sich Luftpolsterfolie am besten zum Abdecken. In einem Topf können Sie die Sommerzwiebeln schon früher einpflanzen. Sollte es dann noch frieren, holen Sie den Blumentopf vorübergehend rein.

Schritt-für-Schritt-Plan für das Pflanzen von Frühjahrszwiebeln

  1. Wenn Sie einen Plan erstellt haben, nach dem Sie Zwiebeln pflanzen möchten und die ersten Sonnenstrahlen wieder herauskommen, möchten Sie natürlich Zeit im Garten verbringen. Aber wie pflanzt man Sommerblüher? Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt.
  2. Pflanzen Sie die Zwiebeln an einen sonnigen Standort. Die meisten Sommerblüher mögen viel Sonne, wachsen besser und blühen voller, wenn sie genug Sonne bekommen.
  3. Überlegen Sie sich vor dem Graben im Garten genau, an welchen Platz Sie sie pflanzen möchten, wie viel Platz zwischen den Zwiebeln sein muss und wie tief die Zwiebeln in den Boden gehen müssen. Sie können ein großes Loch graben und es später mit Blumenerde oder einer Reihe kleinerer Löcher für jede Zwiebel füllen. Außerdem machen Sie es sich mit einem Blumenzwiebelpflanzer leichter. Stellen Sie sicher, dass Sie die Unkräuter und harten Teile, auf die Sie stoßen, vom Boden entfernen.
  4. Bereiten Sie spezielle Blumenerde für Blumenzwiebeln im Garten vor. Nehmen Sie Blumenerde mit dem RHP-Gütezeichen. Diese Blumenerde ist frei von Pestiziden und Krankheitsverursachern.
  5. Legen Sie die Zwiebeln mit der Spitze nach oben in den Boden, so dass sie zur Oberfläche wachsen. Manchmal ist bereits ein kleiner Stiel zu sehen, manchmal ist es schwieriger zu erkennen, auf welcher Seite sich die Spitze befindet. Dann legen Sie die Zwiebel mit der konvexen oder spitzen Seite nach oben.
  6. Wenn es nach dem Einpflanzen der Zwiebeln friert, stellen Sie sicher, dass Sie sie mit Isoliermaterial abdecken. Sie könnten Luftpolsterfolie für einen Topf verwenden. Für größere Flächen ein Abdeckvlies.
  7. Geben Sie den Zwiebeln genug Wasser, wenn es nicht innerhalb einiger Tage regnet. Wasser ist in der Anfangsphase nach dem Pflanzen sehr wichtig für die Entwicklung des Wurzelsystems. Bei Zwiebeln in Töpfen ist es wichtig, dass das Wasser abfließen kann. Wenn zu viel Wasser im Topf bleibt, können die Wurzeln faulen.

Welche Frühjahrszwiebeln empfehlen wir?

Die Prachtscharte

Sie erkennen diese schöne Blume an den ährenförmigen Blüten. Die lila Pracht blüht von Juni bis September. Suchen Sie nach Pflanzen, die Bienen und Schmetterlinge in Ihren Garten locken? Dann liegen Sie mit der Prachtscharte richtig. Wir nennen sie auch unseren Bestäubermagneten. Die Prachtscharte ist nicht nur für den Garten, sondern auch für die Verwendung in Töpfen oder als Schnittblume geeignet. Sie finden sie bei Bakker als einzelne Zwiebeln und in Beetpaketen.

Gladiolen

Echte Sonnenanbeter. Stellen Sie sie also in die volle Sonne oder an einen anderen warmen Ort. Die Gladiole gibt es in allerlei verschiedenen Farben. Weiß, rot, gelb oder lila, man kann es sich kaum vorstellen. Die glockenförmigen Blüten blühen von Juli bis September und einige sogar bis Oktober. Gladiolen sind auch bei Hummeln und Bienen sehr beliebt und bringen Gemütlichkeit in Ihren Garten.

Freesien

Der Frühling steht nicht nur für bunte, sondern auch für wohlriechende Blumen. Freesien bringen einen herrlichen Duft in Ihren Garten. Sie können Freesien sowohl in Ihren Rasen als auch in einen Blumentopf pflanzen. Genießen Sie Ihre Freesien im Sommer von Juli bis September.

Dahlien

Diese gibt es in allen Sorten und Größen. Wir haben sie in verschiedenen Farben und Formen. Dahlien können sehr lange blühen, die verblühten Blüten werden entfernt. Es ist möglich, dass die Dahlie bis zum ersten Frost blüht. Sie können für einen Zeitraum von Juni bis November viel Freude an der Dahlie haben.

Schon gewusst?

  • Wir bieten auch besondere Blumenzwiebelpakete! Hier finden Sie verschiedene Arten von Frühjahrszwiebeln, sortiert nach Größe, Geruch und Farbe. Auf diese Weise müssen Sie nicht herumrätseln, sondern können sie nach Anleitung einpflanzen. Entdecken Sie hier unser Sortiment.
  • Einige blühende Blumenzwiebeln locken Schmetterlinge an! Diese Information finden Sie bei unseren Produkten.
  • Es gibt auch biologische Blumenzwiebeln! Diese werden ohne Pestizide oder Kunstdünger angebaut. Wir haben auch biologische Blumenzwiebeln in unserem Sortiment.
  • Achten Sie beim Kauf von Blumenzwiebeln auf das Gütezeichen. Alle Blumenzwiebeln von Bakker.com haben das Holland Selection Gütesiegel und sogar den A-Status. Das heißt, dass alle Höchstansprüche an Qualität, Sorten- und Farbechtheit, Format und Gesundheit von diesen Blumenzwiebeln erfüllt werden. Darüber hinaus hat Bakker.com auch die größtmöglichen Blumenzwiebeln, die größere und stärkere Blüten produzieren. Bakker.com gibt eine 100%ige Wachstums- und Blühgarantie auf alle Blumenzwiebeln.
    Möchten Sie mehr wissen zur Qualität von Bakker.com? Lesen Sie auf unserer Webseite mehr dazu.
  • Die Online-Bestellung von Blumenzwiebeln hat den Vorteil, dass die Blumenzwiebeln kurz vor dem Versand (frisch!) verpackt an Ihre Haustür geliefert werden. Sie können sofort mit dem Pflanzen loslegen.

Sie wollen Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon mit Frühjahrszwiebeln ausstatten? Entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment.


Nachdem Sie im Sommer Freude an den Frühjahrszwiebeln hatten, ist es im Herbst wieder Zeit für die Herbstzwiebeln. Sie möchten mehr dazu erfahren? Lesen Sie auf unserer Website weiter.

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen