Große Zimmerpflanzen: Der Star in jedem Raum

Große Zimmerpflanzen sind eine ideale Ergänzung für jeden Raum. Nicht nur für zu Hause, sondern auch im Büro sorgen große Zimmerpflanzen sofort für Stimmung. Eine große Zimmerpflanze ist der Star in jedem Raum. Schaffen Sie ganz einfach ein echtes Dschungel-Gefühl. Große Zimmerpflanzen sind nicht nur schön, sondern auch als natürlicher Raumtrenner ideal. Auf diese Weise macht man aus einem großen Zimmer zwei Zimmer. Im Allgemeinen sind die Zimmerpflanzen pflegeleicht. Achten Sie jedoch darauf, dass diese großen Zimmerpflanzen nicht neben einer Heizung stehen.

Sie brauchen ein wenig Inspiration? Wir haben unsere Knaller hier für Sie aufgelistet.

1. Strelitzie (Paradiesvogelblume) 'Nicolai'

Die Strelitzie ist unsere wahrscheinlich beliebteste Zimmerpflanze. Die tropische Pflanze, die aus Südafrika stammt, wird auch als Paradiesvogelblume bezeichnet. Im Gegensatz zu ihrer wilden Schwester blüht die Pflanze im Wohnzimmer nicht. Die großen grünen Blätter geben jedoch ein Regenwaldgefühl. Fühlen Sie sich wie auf einer Safari in Afrika und genießen Sie die grüne Aussicht. Zudem reinigt die Strelitzie die Luft! Sie sorgt für einen erholsamen Schlaf und sorgt für mehr Konzentration bei der Arbeit. Man ist mit Stolz erfüllt, wenn die Strelitzie ein neues Blatt bekommt.

Diese wachsen zuerst aufgerollt und kommen dann plötzlich heraus. Machen Sie es jetzt selbst mit und werden Sie ein glücklicher Pflanzenhalter!

2. Philodendron XL

Der Philodendron ähnelt einer Giraffe. Er wächst so in die Länge, dass er einen sehr langen Hals bekommt. Diese tropische südamerikanische Pflanze mag eine hohe Luftfeuchtigkeit. Erstellen Sie Ihren eigenen städtischen Dschungel und stellen Sie mehrere tropische Pflanzen zusammen. Zusammen sorgen sie für eine hohe Luftfeuchtigkeit und Sie können das viele Grün um sich herum genießen. Die herzförmigen Blätter lassen die Pflanze lieblich aussehen. Sind Sie auch so in den Philodendron verliebt?

Aber Achtung: Der Saft des Philodendrons ist giftig. Stellen Sie die Pflanze außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.

3. Dracaena

Die Dracaena wird durch ihr grobes, stachliges Aussehen auch als Drachenbaum bezeichnet. Diese exotische Pflanze stammt ursprünglich aus tropischen Teilen Afrikas. Die Dracaena bringt ein echtes Wüstenfeeling ins Wohnzimmer. Mit den verschiedenen Stämmen erhält man mehrere Pflanzen in einem. Die Pflanze lebt noch dazu sehr lange, wodurch man lange Freude an ihrem schönen wilden Blätterwald hat. Neben ihrer Schönheit ist die Zimmerpflanze noch dazu sehr nützlich. Die Dracaena marginata ist nämlich luftreinigend!

4. Ficus lyrata XL – Geigen-Feige

Eine Pflanze, die einer Geige ähnelt? Das ist der Ficus lyrata XL mit Blättern, die der Form einer Geige ähneln. Mit einer Höhe von 120–130 cm ist diese Pflanze aus dem afrikanischen Regenwald die perfekte Erscheinung in jedem Raum. Die Geigen-Feige eignet sich auch gut für ein Büro in der Nähe des Fensters. Und mit einigen nebeneinander können Sie leicht eine natürliche Abtrennung schaffen. Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen allen Blättern noch Ihren Schreibtisch erreichen können.

5. Ficus benjamina

Der Ficus benjamina ist eine sehr elegante Zimmerpflanze. Die Pflanze findet man sowohl mit einem einzigen Stamm als auch mit geflochtenen Stämmen Entscheiden Sie sich für einen Ficus mit einem wilden Blätterbüschel oder mit einer ordentlichen Blätterkugel? Wählen Sie Ihren Favoriten! In der Natur kann die Pflanze nämlich bis zu 10 Meter hoch werden. Das ist in Regionen wie Australien und Südostasien der Fall. Zuhause kann die Pflanze maximal 3 Meter hoch werden.

6. Schefflera

Die Schefflera hat in Europa unterschiedliche Namen. Diese Pflanze wird auch als „Fingerbaum“ bezeichnet. Das liegt an den Stielen, die in einer Gruppe von Blättern auslaufen und einer Hand ähneln. Im Englischen heißt diese Pflanze „Umbrella tree“. Wir empfehlen jedoch, sich nicht unter den Blättern dieser Zimmerpflanze unterzustellen. Die Pflanze selbst freut sich ab und zu über einen kleinen Schauer. Die Schefflera kann bis zu 1,5 Meter hoch wachsen und hat zudem einen luftreinigenden Effekt. Worauf warten Sie noch?

7. Areca-Palme

Palmen sind wunderbar, um ein tropisches Gefühl im Haus zu schaffen. Man fühlt sich fast wie an einem weißen Sandstrand in der warmen Sonne. Die Areca-Palme bietet dieses Erlebnis im eigenen Haus. Und wenn es warm ist, können Sie sich mit ihren Fächern abkühlen. Diese Palme gibt es in verschiedenen Größen, bis zu 140 cm hoch. Diese luftreinigende Pflanze trägt auch zu den hippsten Trends bei. Pflanzen Sie die Palme in einen Korb, um dem aktuellen Trend zu folgen.

8. Monstera deliciosa

Die Monstera deliciosa hat sich in den letzten Jahren zu einer Zimmerpflanze entwickelt, die aus dem Wohnzimmer nicht mehr wegzudenken ist. Diese beliebte Zimmerpflanze kann monströs groß werden. Die großen Blätter mit Löchern wachsen in alle Richtungen. Binden Sie sie an einen Moosstock, damit Sie zu einer riesigen Zimmerpflanze heranwachsen kann. Wissen Sie, was so schön an der Monstera ist? Neben ihrer Schönheit ist sie noch dazu pflegeleicht und luftreinigend. Die Pflanze zeigt selbst an, wann sie sich nicht wohl fühlt. Die neuen Blätter erhalten dann keine Löcher mehr. Je mehr Löcher desto gesünder die Pflanze!

Sie entscheiden sich für eine große Zimmerpflanze im Haus oder im Büro? Oder lieber eine etwas kleinere Pflanze? Dann sehen Sie sich unsere Zimmerpflanzen an!

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen