Künstliche Pflanzen: für die, die keinen grünen Daumen haben

Haben Sie schon eine im Haus? Eine der derzeit angesagtesten Grünpflanzen? Es klingt seltsam, aber es ist wahr, eine künstliche Pflanze im Haus und sogar vermischt mit echter Natur. Gar nicht so verrückt. Warum? Dank vieler Entwicklungen ist die Qualität inzwischen so viel besser geworden, dass sie aus der Ferne nur schwer von echten Pflanzen zu unterscheiden sind. Dadurch werden diese Pflanzen immer beliebter. Künstliche Pflanzen bestehen oft aus Kunststoff, wobei die Farben der Pflanzen und die Muster auf den Blättern besonders naturgetreu nachgebildet werden. Sie müssen nicht perfekt sein, denn das sind die echten auch nicht. Einige haben sogar die Unebenheiten, die echte Pflanzen haben, so dass sie immer mehr für ‘Kopien der Natur’ gehalten werden.

Achtung: Sie sind jedoch kein Naturersatz!

Eine künstliche Pflanze anstelle einer echten

Warum sollten Sie sich für eine künstliche Pflanze entscheiden, wenn Sie dieselbe Pflanze auch in Echt haben können? Wir nennen Ihnen 5 Gründe, weshalb eine künstliche Pflanze besser sein kann als eine echte.

  1. Eine künstliche Pflanze muss nicht gegossen werden. Ideal für den Fall, dass Sie nicht oft zu Hause sind, oft vergessen, Pflanzen zu gießen oder einfach keinen grünen Daumen haben. Im Allgemeinen benötigt eine künstliche Pflanze keine Pflege, es sei denn, Sie möchten sie auch ins Freie stellen. In dem Fall empfehlen wir Ihnen, genau zu beobachten, ob die Pflanze allen Wetterbedingungen standhält.
  2. Sie können die künstliche Pflanze hinstellen, wo Sie wollen. Bei lebenden Zimmerpflanzen muss man aufpassen, dass sie nicht zu viel oder zu wenig Sonne ausgesetzt sind. Künstliche Pflanzen können überall stehen, auch in dunkleren Räumen wie dem Badezimmer und der Toilette.
  3. Die Pflanze zeigt sich immer von ihrer besten Seite. Die Blüten haben immer die grellsten Farben und das Grün verliert nie seinen Glanz. Jedes Mal, wenn Sie nach Hause kommen, werden Sie von den schönsten Farben empfangen.
  4. Wie bereits erwähnt, hat die Qualität der künstlichen Pflanzen stets zugenommen. Dies bedeutet nicht nur, dass die Pflanze besser und schöner aussieht, sondern auch, dass die Pflanzen viel länger halten. Sie müssen Ihre Lieblingspflanze also nur einmal kaufen und haben jahrelang Freude daran.
  5. Künstliche Pflanzen eignen sich für jeden. Sie müssen nicht viel über Grün wissen, um Ihre Freude daran zu haben. Und künstliche Pflanzen sind eine ideale Lösung für Allergiker.

Unsere Empfehlungen, wenn Sie sich nicht für echtes Grün entscheiden

Und? Haben wir Sie überzeugen können, sich eine künstliche Pflanze anzuschaffen? Dann sind dies die Empfehlungen, die laut der niederländischen Fernsehsendung „Eigen huis & Tuin“ kaum von der echten Version zu unterscheiden sind.

Künstliche Pilea

Künstliche Tradescantia hängend grün

Künstlicher Drachenbaum

Künstlicher Ficus


Wir haben auch 4 Knaller aufgelistet:

Künstliche Strelitzie

Künstliche Monstera

Künstliche Begonie

Künstliche Calathea

     

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen