Tulpenzwiebeln pflanzen

Die Tulpe ist von vielen geliebt und dabei auch eine der bekanntesten Blumenzwiebeln der Welt. Diese blühende Blumenzwiebel kann man schon im Herbst pflanzen. So kann man im Frühling einen farbenfrohen Garten voller Tulpen genießen.

Tulpenarten

In der Welt gibt es viele verschiedene Tulpen in verschiedenen Farben und Formen. Einige dieser Arten würde man nicht einmal als Tulpe erkennen. So ähnelt die Lilientulpe, wie das Wort schon sagt, sehr einer Lilie. Die bekannteste Art ist die einzelne Tulpe. Diese findet man oft in Büscheln wieder. Die doppelte Tulpe ist durch ihre doppelte Blütenblätterschicht voller. Botanische Tulpen haben kleinere Blüten und wachsen meist niedrig. Diese Art kann sich an einem ruhigen Ort verwildern und kann jahrelang stehen bleiben.

Tulpenzwiebeln pflanzen

Tulpenzwiebeln pflanzt man im Herbst zwischen September und Dezember. Legen Sie also los in Ihrem Garten! Tun Sie dies, wenn die Temperatur des Bodens unter 10 Grad Celsius, aber über dem Gefrierpunkt liegt. Unsere Blumenzwiebeln, in der größten Zwiebelgröße, brauchen etwa 10 Wochen unter 10 Grad, um sich auf Wachstum und Blüte vorzubereiten. Tulpen mögen von jeher trockene, sonnige Orte und gedeihen daher am besten an einem solchen Ort. Die Zwiebeln können sowohl in der Erde als auch in einen Blumentopf gepflanzt werden.

  • Tulpenzwiebeln ins Freiland pflanzen

Tulpenzwiebeln lieben einen luftigen und tonartigen Boden. Der Boden darf nicht zu nass sein, da sich die Zwiebel sonst nicht gut entwickeln kann. Außerdem lieben sie die pralle Sonne. Wählen Sie also einen Ort aus, der viel Sonne bekommt und wo das Wasser leicht abfließt. Zuerst den Boden lockern, damit er luftiger wird. Graben Sie ein Loch, das etwa 3x so tief ist, wie die Zwiebel hoch ist. Die Breite des Lochs hängt von der Anzahl der Zwiebeln ab, die man zusammenpflanzen möchte. Achten Sie immer auf den auf dem Pflanzetikett angegebenen Pflanzabstand zwischen den Zwiebeln. Die Zwiebel wird mit der „Nase“ in das Loch gegeben und mit frischer Blumenerde aufgefüllt. Diese Blumenerde enthält die richtige Struktur, damit die Zwiebel Wurzeln bilden kann. Geben Sie Wasser und lassen Sie der Natur ihren freien Lauf.

  • Tulpenzwiebeln in Töpfe pflanzen

Für einen Garten mit vielen Fliesen oder einen Balkon sind Blumenzwiebeln im Topf ideal. Sie können sich für eine oder mehrere Farben entscheiden. Wir haben fertige Tulpenmischungen, die man leicht in einen Topf einpflanzen kann. Oder seien Sie kreativ und erfinden Sie Ihre eigenen Kombinationen. Wichtig ist, dass der Topf breit und tief genug ist. Vor allem, wenn man verschiedene Schichten mit verschiedenen Zwiebelarten anlegen möchte. Das nennt man eine Lasagne-Bepflanzung. Legen Sie zuerst Topfscherben oder Hydrogranulat in den Topf und füllen Sie den Topf mit Erde. Stellen Sie sicher, dass sich unten im Topf Löcher zum Entwässern befinden. Legen Sie die größten Blumenzwiebeln immer nach ganz unten, bedecken Sie sie mit Erde und legen Sie dann die kleineren Zwiebeln hinein. Jede Zwiebel muss etwa 2- bis 3-mal so tief gepflanzt werden, wie sie hoch ist. Der Topf kann voll gefüllt werden, um ein überschwängliches Ergebnis zu erzielen. Die Töpfe mit Luftpolsterfolie umwickeln, um sie vor Frost zu schützen.

Text

Wann blühen Tulpen?

Zwischen März und Mai werden die Tulpen in voller Blüte stehen und Sie können endlich alle Farben genießen. Der Höhepunkt der Blüte ist im Mai, wenn fast alle Tulpenarten blühen. Der Mai ist also zu Recht der Monat der Tulpe. Die Anzahl an kalten Wochen im Boden und die Temperatur sind für die Stärke und die Dauer der Blüte von Bedeutung. Tulpen sind einjährige Blumenzwiebeln, was bedeutet, dass sie in einem Jahr die gesamte Nahrung in der Zwiebel verbrauchen. Es können Brutzwiebeln entstehen, die jedoch nur dann wachsen können, wenn sie sehr groß sind. Nehmen Sie also die Zwiebeln nach der Blüte aus dem Boden, um Platz für andere Zwiebeln zu schaffen. Tulpen können jedoch auch über Saatgut vermehrt werden, auch wenn dies 7 bis 10 Jahre dauern kann. Das erfordert also viel Geduld.  

Text

Achten Sie beim Kauf von Blumenzwiebeln immer auf ein Gütezeichen. Zwiebeln mit einem Gütezeichen sind immer auf Qualität und Gesundheit geprüft. Alle Blumenzwiebeln von Bakker.com haben das Holland Selection Gütesiegel. Diese Stiftung hat Bakker.com Blumenzwiebeln den A-Status verliehen. Das heißt, dass alle Höchstansprüche an Qualität, Sorten- und Farbechtheit, Format und Gesundheit von diesen Blumenzwiebeln erfüllt werden. Darum gewährt Bakker.com 100% Blühgarantie auf alle Blumenzwiebeln im Sortiment. Die Blumenzwiebeln haben die größte Zwiebelgröße auf dem Markt. Diese Blüten blühen noch stärker, erhalten größere oder mehr Blüten und blühen länger.

Text

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen