Bunte Margeriten gemischt - Pflanze

Tanacetum - coccineum

  1. Beschreibung
  2. Pflanzung
  3. Pflege
  4. Besonderheiten

Diese Bunte Margerite gemischt (Tanacetum coccineum hybride) hat prächtige, klare Farben, die Sie unmögich übersehen können. Bunte Margeriten werden recht hoch und sind daher sehr gut als Schnittblume für eine große Vase geeignet. Margeriten sind besonders winterhart und machen Ihnen jahrelang Freude. Lieferung im Anzuchttopf Ø 7 cm.

Tanacetum coccineum gedeiht am besten im Gartenboden. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern den Boden gut auf. Verbessern Sie armen Gartenboden, indem Sie Kompost, Gartentorf und Kuhdungkörner untermischen. Stellen Sie den Ballen der Bunten Margeriten in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte gerade etwas unter dem Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken sie kräftig an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Tanacetum coccineum gedeiht und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne in durchlässigem, fruchtbarem Boden.
Tanacetum coccineum ist eine leicht zu haltende und pflegeleichte Staude. Sorgen Sie dafür, dass die Erde um die Wurzeln herum nicht austrocknet. Zu viel Wasser ist jedoch schädlich für die Margeriten. Schneiden Sie verblühte Blütenstängel ganz ab, um eine gute Wiederblüte zu fördern. Vor dem Winter sterben die Blätter oberirdisch ab. Decken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Laubschicht ab. Im Frühjahr alle Blätter abschneiden. Schon bald kommen wieder neue Triebe aus dem Boden.
Die Blüten von Tanacetum coccineum haben ein gelbes Herz. Die Bunten Margeriten halten sich sehr gut in der Vase. Pflücken Sie die Blumen vorzugsweise morgens früh. Entfernen Sie die untersten Blätter und stellen die Stiele gleich in einen Eimer lauwarmen Wassers mit Schnittblumennahrung. Diese Pflanze wurde früher Chrysanthemum genannt.

* Gratis Versand ab 40 €

Grüner Spezialist

Produkte mit hoher Qualität

Sichere Zahlung

100% Anwuchs- und Blühgarantie