Cactus Mammillaria

Mammillaria

Cactus Mammillaria

Mammillaria
Hipper Kaktus mit rosa Blüten
Der wahrscheinlich süßeste und charmanteste Kaktus ist der Knollenkaktus Mammillaria. Der Mammillaria wächst ganz einfach und blüht mit rosa Blüten. Die ursprünglich mexikanische Pflanze ist auch unter dem Namen Nippelkaktus bekannt, wegen der Nippelform an der Pflanze. Gießen Sie diesen Kaktus alle zwei bis drei Wochen. Im Winter braucht der Kaktus fast gar kein Wasser. Einmal gießen reicht. Ideal für einen sonnigen Platz in Ihrem Haus.
Mehr lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB 70 €
GRATIS LIEFERUNG AB 70 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT
Cactus Mammillaria
Cactus Mammillaria
Cactus Mammillaria
Cactus Mammillaria
Cactus Mammillaria
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Mammillaria
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Ja
Blätter das ganze Jahr: Ja
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Pflanzen+

Was benötige ich?

  • Ziertopf

Die Mammillaria wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Stellen Sie den Kaktus mit dem Zuchttopf in einen schönen Übertopf und geben Sie ein bisschen Wasser. Stellen Sie den Optuntia-Kaktus an einen warmen und sonnigen Ort.

Pflege+

Was benötige ich?

  • Gießkanne

Geben Sie der Mammillaria nur wenig Wasser. Der Kaktus ist nämlich äußerst temperaturbeständig. Lassen Sie den Topfballen zwischen zwei Bewässerungszyklen gut austrocknen. Im Winter reicht einmal gießen völlig aus. Geben Sie der Mammillaria im Haus einen warmen und hellen Standort. Sie verträgt die volle Sonne gut. Sie möchten, dass Ihr Kaktus blüht? Stellen Sie den Kaktus im Winter für zwei Monate an einen kühlen und hellen Ort und geben Sie kein Wasser. Die Blütenknospen werden jetzt ausgelegt. Stellen Sie den Kaktus nach zwei Monaten an einen warmen Ort und drehen Sie die Pflanze nicht mehr, sobald die Blütenknospen erscheinen.

Extra+

Das Verbreitungsgebiet des Mammillarias erstreckt sich von den USA über Mexiko durch ganz Mittelamerika, wo er in der freien Natur leider bedroht ist. Vor allem die größeren Exemplare werden geraubt und dies sind gerade die Pflanzen, die für Nachkommen sorgen. Mammillaria kann auch relativ leicht blühen. Die Blüte ist meistens rosa. Dieser Kaktus gedeiht meistens sehr gut. Dabei bildet er auch kugelige Seitentriebe, was diese Kakteengruppe sehr dekorativ macht. 

Alle Pflanzen der Gattung Mammillaria sind bekannt unter dem Namen Warzenkaktus (Mamilla= Brustwarze). Die Oberfläche dieser Kakteen steht reichlich voller warzenartiger Strukturen, das führte zu diesem Namen.
Der Warzenkaktus (Mammillaria) gehört zur Familie der Kakteengewächse (Cactaceae).

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Zur Kasse