Clematis 'Taiga' - Kletterpflanze

Clematis - 'Taiga'

  1. Beschreibung
  2. Pflanzung
  3. Pflege
  4. Besonderheiten
Eine wunderschöne neue Clematis! Ihre einzigartigen Blüten sind unvergleichlich! Die violetten gefüllten Blüten mit einer hellen Spitze an jedem Kronblatt sind besonders dekorativ! Zudem wächst sie schnell. Sie kann schnell eine Mauer oder einen Zaun bedecken. Sie ist pflegeleicht und blüht den ganzen Sommer. Dies ist ein Hit für jeden Garten!
Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen vor dem Pflanzen gut feucht ist. Stellen Sie die Kletterpflanze erst in einen Eimer mit lauwarmen Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie die Erde gut auf. Stellen Sie den Wurzelballen der Clematis auf die richtige Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelballens muss etwas unter der Erdoberfläche sein. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie Ihrer Clematis nach dem Pflanzen gleich Wasser. Clematis wachsen gut in nährstoffreichem Gartenboden, der mit Kompost durchmischt wurde. Geben Sie diesem Kletterer einen Platz in der Sonne oder im Halbschatten.
Die Clematis mag keinen trockenen Boden, geben Sie darum in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Sie halten den Fuß der Clematis kühl und feucht, indem Sie einen niedrigen Strauch vor die Clematis pflanzen. Auch eine Mulchlage von Kompost mit Gartendünger wird sehr geschätzt. Diese kletternde Clematis wächst prima an einem Zaun oder einer Pergola. Helfen Sie den Pflanzen en bisschen beim Klettern, indem Sie die jungen Zweige anbinden.
Die Clematis ist eine robuste Pflanze mit vielen Blüten. Prächtig reich blühend. Eine Clematis ist laubtabwerfend. Diese Clematis gehört zu der sommerblühenden Clematis und zählt zur Jackmanii-Gruppe.

* Gratis Versand ab 40 €

Grüner Spezialist

Produkte mit hoher Qualität

Sichere Zahlung

100% Anwuchs- und Blühgarantie