Coloradotanne 'Lucky Strike' - Winterhart

Picea pungens 'Lucky Strike'

Coloradotanne 'Lucky Strike' - Winterhart

Picea pungens 'Lucky Strike'
Auffallend und immergrün
Auffallend! Besser können wir die Coloradotanne 'Lucky Strike' im Aufzuchttopf nicht beschreiben. Die Nadeln sind dunkelgrün mit kleinen Zapfen. Ein kleiner Garten? Kein Problem. Die 'Lucky Strike' wächst nämlich langsam. Die Coloradotanne kann auch in einem Topf gepflanzt werden.Beschneiden ist nicht notwendig. Die Konifere hat von sich aus eine schöne eigene Form. Die Coloradotanne ist winrterhart, immergrün und pflegeleicht. In den ersten Monaten nach dem Pflanzen sollte die Konifere genügend Wasser bekommen. In trockenen Zeiträumen gießen wir mehr. Für ein gutes Wachstum ist ausreichend Licht erforderlich. Die Konifere wächst am besten in der (halb-)direkten Sonne.

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar

Vielleicht sind Sie in unseren Alternativen interessiert: Koniferen – Coniferea

Akzeptierte Zahlungsarten
Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna
Sorgfältig & nachhaltig verpackt
Gratis Versand ab 20 €
4-8 Werktage Lieferzeit
Großes Angebot an Bio Pflanzen
GRATIS LIEFERUNG AB 20 €
GRATIS LIEFERUNG AB 20 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT
Verwandte Produkte
Coloradotanne 'Lucky Strike' - Winterhart
Coloradotanne 'Lucky Strike' - Winterhart
Coloradotanne 'Lucky Strike' - Winterhart
Wie wir messen

Von der Unterseite des Anzuchttopfs bis zur Oberseite der Pflanze.

Spezifikationen+
Farbe: Grün,Rot
Lieferart: Lieferung als getopfte Pflanze
Essbar: Nein
Schnittblume: Nein
Gepfropft: Nein
Grün bleibende: Ja
Wachsende Höhe: 80 - 120 cm
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhärte: Ja
Lateinischer Name: Picea pungens 'Lucky Strike'
Blätter das ganze Jahr: Ja
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Einbürgerung: Nein
Pflanzabstand: 60 - 80 cm
Riechend: Nicht parfümiert
Selbstbestäubung: Nein
Pflanzen+

Sorgen Sie dafür, dass der Ballen der Picea pungens 'Lucky Strike' gut feucht ist. Stellen Sie die Konifere erst in einen Eimer mit lauwarmen Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Ballen der Coloradofichte in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte eben etwas unter dem Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie der Coloradofichte nach dem Pflanzen gleich Wasser. Die Coloradofichte wächst gut in relativ nahrhaftem, nicht zu trockenem Gartenboden. Verbessern Sie armen Gartenboden, indem Sie etwas Kompost unter mischen. Geben Sie diesem wintergrünen Strauch einen hellen Platz in direkter Sonne oder im Halbschatten.

Die Coloradofichte im Garten

Picea pungens 'Lucky Strike' ist eine besonders gutaussehende Fichte. Diese Konifere wächst nicht so schnell, sodass sich wohl immer ein Platz für findet. Pflanzen Sie diese Coloradofichte zum Beispiel in den Steingarten oder in den Heidegarten. Diese robuste Konifere ist auch prächtig als Solitär, zum Beispiel in einem Beet mit Bodendeckern.

Pflege+

Die Coloradofichte stellt wenig Ansprüche und ist unkompliziert in der Pflege. In den ersten Monaten nach dem Anpflanzen darf der Boden rund um die Wurzeln nicht austrocknen. Ist Picea pungens 'Lucky Strike' erst einmal gut angeschlagen? Dann müssen Sie nur in trockenen Perioden zusätzlich gießen. Schneiden ist nicht nötig, diese Konifere hat von sich aus schon eine prächtige Form.

LASSEN SIE SICH VON #BAKKERNATURE INSPIRIEREN

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom