Drachenbaum - Pflanze

Dracaena - steudneri green

  1. Beschreibung
  2. Pflanzung
  3. Pflege
  4. Besonderheiten
Der auffallende Steudner Drachenbaum (Dracaena steudneri 'Green') hat breite, frisch grüne Blätter! Geben Sie der Pflanze einen schönen Platz in Ihrem Wohnzimmer  schön hell, aber nicht in direkter Sonne! Die großen grünen Blätter strahlen Ruhe aus, das ist im Haus immer angenehm! Grünpflanzen zaubern aus Ihrem Wohnzimmer einen schönen Innengarten! Bestellen Sie noch heute diesen neuen Steudner Drachenbaum (Dracaena steudneri 'Green') für ein grünes Wohnzimmer!
Bei Lieferung des Steudner Drachenbaums (Dracaena steudneri) haben Sie einige Optionen: Stellen Sie die Pflanze in einen schönen Ziertopf mit einem Loch im Boden. Legen Sie dazu auf den Boden des Ziertopfes eine Schicht Lehmgranulat und stellen den Anzuchttopf auf das Lehmgranulat. Stellen Sie den Ziertopf anschließend auf einen Untersetzer. Topfen Sie die Pflanze in einen schönen Ziertopf mit Loch um. Legen Sie dazu eine Schicht Tonscherben oder Lehmgranulat auf den Boden. Füllen Sie den Topf mit Blumenerde und pflanzen den Wurzelballen der großen Pflanze aufrecht in den neuen Topf. Drücken Sie die Erde fest an, sodass Sie einen Rand von 3 cm übrig lassen (von der Blumenerde bis zum Topfrand). Stellen Sie den Topf auf einen Untersetzer mit oder ohne Lehmgranulat. Sie können die Pflanze in einen schönen Ziertopf, ohne Loch im Boden, setzen. Legen Sie dazu auf den Boden eine Schicht Lehmgranulat und stellen den Topf auf das Lehmgranulat. Achten Sie aber darauf, dass Sie sehen können, ob die Pflanze im Wasser steht oder nicht. Stellen Sie die Pflanze auf einen Untersetzer, gegebenenfalls auf eine Schicht Lehmgranulat.
Am besten regen Sie den Steudner Drachenbaum (Dracaena steudneri) zum Wachsen an, wenn Sie ihm wöchentlich Wasser geben. Lösen Sie alle zwei Wochen etwas Dünger für Grünpflanzen im Gießwasser auf. In der warmen Sommerzeit können Sie 2-mal wöchentlich gießen. Geben Sie auf jeden Fall erst Wasser, wenn die Blumenerde sich trocken anfühlt. Im November und Dezember hat Dracaena steudneri von Natur aus eine Ruheperiode. Geben Sie dann weniger Wasser und fügen Sie keinen Pflanzendünger zu. Geben Sie nach dieser Ruheperiode wieder Wasser mit Pflanzendünger.   In Räumen mit trockener Luft (Luftfeuchtigkeit Diese Pflanze wächst ein wenig zum Licht hin. Das können Sie leicht verhindern, wenn Sie die Pflanze jeden Monat um eine viertel Drehung drehen. Tipp: Stellen Sie Ihre Pflanze dazu inklusive Topf und Untersetzer auf einen Drehteller.
Dracaena steudneri ist eine robuste Zimmerpflanze und leicht zu halten.   Der Steudner Drachenbaum kommt ursprünglich aus dem tropischen Afrika: Von Sudan bis Mosambik und von Angola bis zur Elfenbeinküste. Die Pflanze wird in (sub-) tropischen Weltregionen als Zierbepflanzung angepflanzt. In gemäßigten Klimaregionen ist Dracaena steudneri eine sehr beliebte Zimmerpflanze. Dracaena zählt zur Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

* Gratis Versand ab 40 €

Grüner Spezialist

Produkte mit hoher Qualität

Sichere Zahlung

100% Anwuchs- und Blühgarantie