Goldranke Epipremnum 'Aureum'

Epipremnum pinnatum Aureum

Goldranke Epipremnum 'Aureum'

Epipremnum pinnatum Aureum
Lange Triebe
Wunderschöne, frisch gefärbte Blätter. Die grün-gelben Blätter der Goldranke 'Aureum' (Epiremnum pinnatum) schmücken das Wohnzimmer. Die Zimmerpflanze wächst an einem säulenförmigen Gitterträger, der im Topf platziert wird. Für zusätzliche Länge! Sie müssen der Goldranke nur noch einen schönen Platz im Haus geben.
Die Goldranke ist pflegeleicht. Die Zimmerpflanze steht gerne im Halbschatten. Gießen Sie die Goldranke erst, wenn sich die Erde trocken anfühlt.
Benachrichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Das gesuchte Produkt ist nicht auf Lager. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Sie informieren, sobald das Produkt zurück ist. Das dauert meistens nicht lange.

Oder entdecken Sie unsere Alternativen in der Kategorie Grüne Zimmerpflanzen

Akzeptierte Zahlungsarten
Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna
Sorgfältig & nachhaltig verpackt
Gratis Versand ab 20 €
4-8 Werktage Lieferzeit
Großes Angebot an Bio Pflanzen
GRATIS LIEFERUNG AB 20 €
GRATIS LIEFERUNG AB 20 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT
Goldranke Epipremnum 'Aureum'
Goldranke Epipremnum 'Aureum'
Goldranke Epipremnum 'Aureum'
Wie wir messen

Von der Unterseite des Anzuchttopfs bis zur Oberseite der Pflanze.

Spezifikationen+
Lateinischer Name: Epipremnum pinnatum Aureum
Lieferart: Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Farbe: Grün,Gelb
Standort: Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende: Ja
Blätter das ganze Jahr: Ja
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Einbürgerung: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Pflanzen+

Was benötige ich?
• Übertopf
• Blumenerde
• Hydrokörner (optional)

Wie pflanze ich die Scindapus Epipremnum in einen Topf?
Diese Zimmerpflanze wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Für das Wachstum der Scindapus Epipremnum ist es gut, die Pflanze in einen Übertopf zu stellen. Wählen Sie dafür einen Topf, der mindestens 20 Prozent größer als der Zuchttopf ist.

Bedecken Sie den Boden des Übertopfes mit einer Schicht Blumenerde. Hat der Übertopf ein Loch? Beginnen Sie dann mit einer Schicht Hydrokörner, sodass das Wasser abfließen kann. Die Scindapus Epipremnum muss 1 bis 2 Zentimeter unter dem Rand bleiben. Entfernen Sie den Zuchttopf und stellen Sie die Pflanze mitten in den Übertopf. Befüllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.

Pflanzen sie die Scindapus Epipremnum alle drei Jahre in ein größeres Format um, um das Wachstum zu fördern.

Pflege+

Was benötige ich?
• Gießkanne
• Pflanzensprüher

Wie pflege ich die Scindapus Epipremnum?
Die Scindapus Epipremnum ist eine echte Urwaldpflanze, die regelmäßig gegossen werden muss. Versuchen Sie, den Boden leicht feucht zu halten und kontrollieren Sie dies ab und zu, indem Sie Ihren Finger in den Boden stecken. Die Pflanze darf auf keinen Fall in einer Wasserschicht stehen.

Die Scindapus Epipremnum mag einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Sie können an der Farbe der Blätter erkennen, ob die Pflanze genug Licht bekommt. An einem dunkleren Standort sind die Blätter grün und dunkel. Bei etwas mehr Licht werden sie sofort bunter. Besprühen Sie die Pflanze ab und zu, um Staub zu entfernen.

Extra+

Wenn Sie die Scindapus Epipremnum gut pflegen, wird die Pflanze auch gut für Sie sorgen! Sie wandelt mit ihren großen Blättern nämlich verschmutzte Stoffe in Ihrem Haus in Sauerstoff um. Lösungsmittel in Ihren Möbeln werden in die Luft freigesetzt. Eine zu hohe Konzentration dieser Gase kann zum Beispiel zu Kopfschmerzen führen. Die Scindapus Epipremnum reduziert die Wahrscheinlichkeit dieses so genannten „Sick Building“-Syndroms. 

LASSEN SIE SICH VON #BAKKERNATURE INSPIRIEREN

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom