Mimose Acacia dealbata gelb

Acacia dealbata

Mimose Acacia dealbata gelb

Acacia dealbata
Herrlich duftend!
Die Blütenbüschel der Silber-Akazie (Acacia dealbata) haben einen herrlichen Veilchenduft. Die Silber-Akazie ist eine ideale Terrassen- und Balkonpflanze, die im Winter vor Frost geschützt werden muss. Die zierlichen Blätter der Silber-Akazie sind auch nach der Blüte sehr dekorativ!
Benachrichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Das gesuchte Produkt ist nicht auf Lager. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Sie informieren, sobald das Produkt zurück ist. Das dauert meistens nicht lange.

Oder entdecken Sie unsere Alternativen in der Kategorie Kübelpflanzen

Akzeptierte Zahlungsarten
Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna
Sorgfältig & nachhaltig verpackt
Gratis Versand ab 100 €
4-8 Werktage Lieferzeit
Großes Angebot an Bio Pflanzen

Gratis Versand ab 100 €

GRATIS LIEFERUNG AB 100 €
GRATIS LIEFERUNG AB 100 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT
Mimose Acacia dealbata gelb
Mimose Acacia dealbata gelb
Mimose Acacia dealbata gelb
Mimose Acacia dealbata gelb
Mimose Acacia dealbata gelb
Wie wir messen

Von der Unterseite des Anzuchttopfs bis zur Oberseite der Pflanze.

Spezifikationen:
Lateinischer Name: Acacia dealbata
Lieferart: Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Farbe: Gelb
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Ja
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Einbürgerung: Nein
Riechend: Herrlich duftend
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Ja
Blüte: Februar - April
Wachsende Höhe: 130 - 150 cm
Pflanzabstand: 70 - 80 cm
Pflanzen+

Die Silber-Akazie kann sowohl in den Gartenboden als auch in einen großen Kübel gepflanzt werden. Lesen Sie sich die Möglichkeiten zum Überwintern durch und entscheiden Sie sich dann, auf welche Weise Sie sie pflanzen.

Die Silber-Akazie im Gartenboden
Wählen Sie für die Silber-Akazie einen geschützten Platz in der vollen Sonne oder mit leichtem Schatten, beispielsweise an einer sonnigen Mauer. Sorgen Sie dafür, dass der Ballen der Silber-Akazie gut feucht ist. Lockern Sie die Erde auf, verbessern den Boden und graben Sie ein Loch. Die Acacia wächst sehr gut in wasserdurchlässigem Boden mit Humus. Mischen Sie darum Blumenerde oder Kompost unter sandigem Boden und grobem Sand und etwas Blumenerde unter Lehmboden.

Möchten Sie die Silber-Akazie in den Garten pflanzen? Dann tun Sie dies im Frühjahr, denn dann kann die Pflanze die meisten Wurzeln bilden, so ist sie besser auf den kommenden Winter vorbereitet.

Die Silber-Akazie im Topf

Verwenden Sie für die Acacia dealbata einen großen Blumentopf oder Pflanzkasten mit Löchern im Boden. Kleiden Sie diesen gegebenenfalls an der Innenseite mit Luftpolsterfolie aus, damit das Risiko des Erfrierens der Pflanze verringert wird. Sorgen Sie für Löcher in der Folie auf dem Topfboden, damit überschüssiges Wasser abfließen kann.

Bedecken Sie den Boden des Topfes mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Verwenden Sie mit grobem Sand vermischte Blumenerde. Geben Sie die Bodenmischung in den Topf und setzen den Wurzelballen der Silber-Akazie in der richtigen Höhe hinein. Füllen Sie mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie Ihrer Silber-Akazie gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser.

Stellen Sie den Blumentopf an einen geschützten Platz in der vollen Sonne oder mit etwas Schatten.

Pflege+

Geben Sie der Acacia dealbata regelmäßig Wasser. Die Erde kann ruhig etwas feucht sein. Seien Sie zurückhaltend mit Pflanzendünger. Pflanzen, die wenig Dünger bekommen, kommen am besten durch den Winter! Die Pflanzen bilden dann ein kompakteres Gewebe, wodurch das Risiko von Erfrierungen geringer ist.

Jungen Bäumen sollten Sie einen Halt geben und sie an einen stabilen Stock binden.

Nach der Blüte kann man den Baum stark zurückschneiden (notwendig ist dies jedoch nicht). Schneiden Sie ordentlich zurück (1/3), dann bekommt die Acacia eine fein verzweigte Wuchsweise. Schneiden Sie eventuell totes Holz (von Frostschäden) im Frühjahr ab. Wenn Sie die Spitze des Baumes abschneiden, erhält die Silber-Akazie das Aussehen eines Strauches.

Die Silber-Akazie im Winter

Die Silber-Akazie kann etwas Frost vertragen, ist aber nicht vollkommen winterhart. Im Gartenboden können ausgewachsene Exemplare an einem geschützten Platz bis -8°C Frost vertragen. In langen und kälteren Wintern besteht die Gefahr von Frostschäden. Dann können auch die Blätter erfrieren und abfallen. Im Frühjahr erscheinen wieder neue Blätter. Junge Pflanzen brauchen besonderen Schutz, sie sind frostempfindlicher.

Wächst die Acacia dealbata im Gartenboden? Packen Sie die Pflanze dann als Schutz vor Frost ganz mit mehreren Lagen Vliestuch ein. Legen Sie auch eine zusätzliche Lage Laub oder Rindenmulch um den Stamm herum, denn die Silber-Akazie wurzelt oberflächlich und könnte sonst Frostschäden an den Wurzeln erleiden.
Die Silber-Akazie blüht früh im Jahr. Entfernen Sie rechtzeitig im Frühjahr wieder das Vliestuch von der Silber-Akazie, sobald die ersten Knospen zu sehen sind.

In Gebieten mit langen Wintern ist es ratsam, die Pflanze in einem Kübel frostfrei überwintern zu lassen. Stellen Sie die Silber-Akazie vor dem ersten Frost in einen Topf in einem hellen und kühlen Raum. Geben Sie der Acacia dealbata weniger aber doch regelmäßig Wasser, damit der Wurzelballen nicht austrocknet.

Topfen Sie sie im Frühjahr gegebenenfalls um oder geben Sie eine frische Lage Blumenerde hinzu. Nach der Frostperiode (im Frühjahr) kann die  Silber-Akazie wieder nach draußen.

Extra+

Dieser wintergrüne Baum aus dem Süden Australiens und Tasmaniens verleiht Ihrem Garten eine exotische Ausstrahlung. Nicht nur die Blüten sind sehr attraktiv, auch die fein gefiederten Blätter sind besonders schön. Die Blätter sind wintergrün und bleiben an der Pflanze. Die Blüten duften herrlich und süß.
Im Gartenboden kann dieser hübsche Baum in Europa nach 10 Jahren eine Größe von 4 Metern erreichen. Im Kübel werden es ungefähr 2,5 Meter.

Acacia dealbata gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler (Fabaceae oder Leguminosae) und in der Unterfamilie zu den Mimosengewächsen (Mimosoidae).

LASSEN SIE SICH VON #BAKKERNATURE INSPIRIEREN

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom