// console.log('GTM loaded'); }); }

Pastinake 'Halflange' - Saat

Pastinaca - sativa subsp. sativa - 'Halflange'
€2,50

Voraussichtliche Lieferzeit : 5-12 Werktage

- +
- +

Gratis Versand ab 50 €

Beschreibung-
Pastinake, halblange (Pastinaca sativa) ist eine alte Gemüsesorte und wird als Vorläufer der Kartoffel angesehen. Diese Pastinake können Sie leicht selbst züchten! Sie können sie sowohl gedünstet als auch roh essen.


Zusatzinformation-
Lateinischer Name Pastinaca - sativa subsp. sativa - 'Halflange'
Grün bleibende Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Schnittblume Nein
Erntezeit November - Februar
Pflanzabstand 15 cm
Pflanzentiefe 15 cm
Lieferzeit+

Die grünen Produkte von Bakker.com kommen frisch vom Züchter. Auf diese Weise kann Bakker.com Ihnen die allerbeste Qualität liefern. Bakker.com zeigt Ihnen pro Produkt die erwartete Lieferzeit (Lieferung zu Ihnen nach Hause) an. Diese Lieferzeit ist eine ungefähre Angabe. Sie erhalten von Bakker.com immer eine ‘Lieferungsbestätigungs-E-Mail’, worin die aktuellsten Lieferinformationen angegeben sind.

Haben Sie Produkte mit verschiedenen Lieferzeiten in Ihrem Warenkorb, berücksichtigen Sie dann, dass Bakker.com im Prinzip die komplette Bestellung verschickt, wenn alle Produkte versandbereit sind, es sei denn, dass es für die Qualität wichtig ist, bestimmte Produkte früher zu verschicken. Auf diese Weise können wir Ihnen bleibend günstige Tarife bieten und wir belasten die Umwelt so wenig wie möglich.

Ernte

November - Februar

Pflanzen+
Die Saat von Pastinake muss man nicht vorbehandeln. Das Saatband ist gebrauchsfertig.
Pflege+
Pastinake mag keinen Dünger. Setzen Sie keine Pastinake an einen Platz, der im Winter mit Stallmist gedüngt wurde. Geben Sie, wenn Sie doch düngen möchten, nur langsam wirkenden Dünger mit niedrigem Stickstoff (N)- und hohem Kalium (K)- Gehalt.

Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann können die Pastinakepflanzen gut wachsen. Sie haben eine lange Wuchsperiode von etwa 5 Monaten. Früh gesäte Pastinake im April können Sie also im September ernten.
Herkunft +
Pastinake ist nun vor allem ein Gemüse, im Mittelalter war es der Vorläufer der Kartoffel. Einfache Menschen aßen beinahe täglich Pastinake, da sie den ganzen Winter lang im Boden 'bewahrt' werden kann und die Anzucht einfach ist. Ursprünglich stammt diese pflanze aus dem Mittelmeerraum. Die alten Griechen und Römer aßen schon Pastinaken. Die Pflanze riecht leicht nach Sellerie, die Wurzel der Pastinake schmeckt leicht nach Anis und ist süß.

Pastinaken sind zweijährige Pflanzen. Im ersten Jahr bildet die pflanze nur eine große Blattrosette mit einer großen Wurzel und blüht noch nicht. Im zweiten Jahr wird, sobald die Temperatur etwas steigt, auch gleich ein Blütenstand gebildet. Die ganze Pflanze ist eine größere Form der Doldengewächse in unserem Nahrungsangebot wie Sellerie und auch Möhren. Pastinake gehört zu den Doldengewächsen (Apiacae) aber  mit einem auffallenden Unterschied. Sie blüht gelb, während die meisten  anderen Vertreter der Doldengewächse weiße Blütendolden hat.
Beschreibung-
Pastinake, halblange (Pastinaca sativa) ist eine alte Gemüsesorte und wird als Vorläufer der Kartoffel angesehen. Diese Pastinake können Sie leicht selbst züchten! Sie können sie sowohl gedünstet als auch roh essen.


Zusatzinformation-
Lateinischer Name Pastinaca - sativa subsp. sativa - 'Halflange'
Grün bleibende Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Schnittblume Nein
Erntezeit November - Februar
Pflanzabstand 15 cm
Pflanzentiefe 15 cm
Lieferzeit+

Die grünen Produkte von Bakker.com kommen frisch vom Züchter. Auf diese Weise kann Bakker.com Ihnen die allerbeste Qualität liefern. Bakker.com zeigt Ihnen pro Produkt die erwartete Lieferzeit (Lieferung zu Ihnen nach Hause) an. Diese Lieferzeit ist eine ungefähre Angabe. Sie erhalten von Bakker.com immer eine ‘Lieferungsbestätigungs-E-Mail’, worin die aktuellsten Lieferinformationen angegeben sind.

Haben Sie Produkte mit verschiedenen Lieferzeiten in Ihrem Warenkorb, berücksichtigen Sie dann, dass Bakker.com im Prinzip die komplette Bestellung verschickt, wenn alle Produkte versandbereit sind, es sei denn, dass es für die Qualität wichtig ist, bestimmte Produkte früher zu verschicken. Auf diese Weise können wir Ihnen bleibend günstige Tarife bieten und wir belasten die Umwelt so wenig wie möglich.

Ernte

November - Februar

Pflanzen+
Die Saat von Pastinake muss man nicht vorbehandeln. Das Saatband ist gebrauchsfertig.
Pflege+
Pastinake mag keinen Dünger. Setzen Sie keine Pastinake an einen Platz, der im Winter mit Stallmist gedüngt wurde. Geben Sie, wenn Sie doch düngen möchten, nur langsam wirkenden Dünger mit niedrigem Stickstoff (N)- und hohem Kalium (K)- Gehalt.

Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann können die Pastinakepflanzen gut wachsen. Sie haben eine lange Wuchsperiode von etwa 5 Monaten. Früh gesäte Pastinake im April können Sie also im September ernten.
Herkunft +
Pastinake ist nun vor allem ein Gemüse, im Mittelalter war es der Vorläufer der Kartoffel. Einfache Menschen aßen beinahe täglich Pastinake, da sie den ganzen Winter lang im Boden 'bewahrt' werden kann und die Anzucht einfach ist. Ursprünglich stammt diese pflanze aus dem Mittelmeerraum. Die alten Griechen und Römer aßen schon Pastinaken. Die Pflanze riecht leicht nach Sellerie, die Wurzel der Pastinake schmeckt leicht nach Anis und ist süß.

Pastinaken sind zweijährige Pflanzen. Im ersten Jahr bildet die pflanze nur eine große Blattrosette mit einer großen Wurzel und blüht noch nicht. Im zweiten Jahr wird, sobald die Temperatur etwas steigt, auch gleich ein Blütenstand gebildet. Die ganze Pflanze ist eine größere Form der Doldengewächse in unserem Nahrungsangebot wie Sellerie und auch Möhren. Pastinake gehört zu den Doldengewächsen (Apiacae) aber  mit einem auffallenden Unterschied. Sie blüht gelb, während die meisten  anderen Vertreter der Doldengewächse weiße Blütendolden hat.
Gratis Lieferung
ab 50 €
Einfach und schnell zu hause
Das größte
Sortiment
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Pastinaca - sativa subsp. sativa - 'Halflange'
Grün bleibende Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Schnittblume Nein
Erntezeit November - Februar
Pflanzabstand 15 cm
Pflanzentiefe 15 cm
Lieferzeit+

Die grünen Produkte von Bakker.com kommen frisch vom Züchter. Auf diese Weise kann Bakker.com Ihnen die allerbeste Qualität liefern. Bakker.com zeigt Ihnen pro Produkt die erwartete Lieferzeit (Lieferung zu Ihnen nach Hause) an. Diese Lieferzeit ist eine ungefähre Angabe. Sie erhalten von Bakker.com immer eine ‘Lieferungsbestätigungs-E-Mail’, worin die aktuellsten Lieferinformationen angegeben sind.

Haben Sie Produkte mit verschiedenen Lieferzeiten in Ihrem Warenkorb, berücksichtigen Sie dann, dass Bakker.com im Prinzip die komplette Bestellung verschickt, wenn alle Produkte versandbereit sind, es sei denn, dass es für die Qualität wichtig ist, bestimmte Produkte früher zu verschicken. Auf diese Weise können wir Ihnen bleibend günstige Tarife bieten und wir belasten die Umwelt so wenig wie möglich.

Ernte

November - Februar

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Zur Kasse