Saatband in 3 Sorten

Daucus carota 'Nantes' + Allium cepa 'White Lisbon' + Lactuca sativa sp.

Saatband in 3 Sorten

Daucus carota 'Nantes' + Allium cepa 'White Lisbon' + Lactuca sativa sp.
Frischer geht's nicht! Ziehen Sie selbst frischen Salat, Sommermöhren und Frühlingszwiebeln.
Die Saat ist zwischen zwei Schichten Zellstoff, die sich von selbst auflösen. Säen mit diesen Saatbändern ist die beste Lösung, die Saat in der richtigen Menge und Abstand voneinander zu säen. Machen Sie eine flache Rinne und legen Sie das Band hinein. Dann wieder zuschütten und ausreichend gießen. Die Kollektion besteht aus einem Saatband mit gemischtem Salat (Lactuca sativa), einem Saatband Sommermöhren (Daucus carota) und einem Saatband Frühlingszwiebeln (Allium cepa). Alle Bänder haben eine Länge von 7,5 Meter und lassen sich leicht in gewünschter Länge zuschneiden.
Wählen Sie Ihre Variante

Saatband in 3 Sorten

€11,47
+
Vorrätig
€11,47
+
Akzeptierte Zahlungsarten
Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna
Sorgfältig & nachhaltig verpackt
Gratis Versand ab 20 €
4-8 Werktage Lieferzeit
Großes Angebot an Bio Pflanzen
GRATIS LIEFERUNG AB 20 €
GRATIS LIEFERUNG AB 20 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT

Voraussichtliche Lieferzeit 4-8 Werktage

Verwandte Produkte
Spezifikationen+
Essbar: Ja
Schnittblume: Nein
Gepfropft: Nein
Grün bleibende: Nein
Garantie: 1 Jahr Wachstums- und Blühgarantie
Winterhärte: Nein
Lateinischer Name: Daucus carota 'Nantes' + Allium cepa 'White Lisbon' + Lactuca sativa sp.
Blätter das ganze Jahr: Nein
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Einbürgerung: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Selbstbestäubung: Nein
Pflanzen+

Möhren- Zwiebel- und Salat- Saat muss nicht vorbereitet werden. Die Saatbänder sind gebrauchsfertig.

Saatmethode

Säen Sie direkt in den Erdboden, vorzugsweise in direkter Sonne, ab April bis einschließlich Juli. Lockern Sie die Erde bis mindestens 30 cm Tiefe. Stellen Sie am Anfang und am Ende der Saatreihe einen Stock auf und befestigen Sie hier zwischen eine Leine. Formen Sie mit einem Stockende eine Rille oder Furche entlang der gespannten Leine. Legen Sie das Saatband zwischen die beiden äußersten Enden der Stöcke in die Rille oder Furche und kürzen Sie das Saatband, sodass es genau zwischen die Stöcke passt. Vorsichtig mit den Händen die Erde von der Seite her wieder in der Furche über dem Saatband verteilen, wobei die Saat höchstens 0,5 cm tief liegt. Die Erde leicht andrücken und mit Wasser besprühen. Die Leine können Sie dann entfernen und ein Stecketikett am Anfang der Linie mit dem Namen der Saat anbringen. Mehrere Reihen in 20 cm Abstand voneinander säen. Legen Sie im Wechsel je eine Reihe Möhren, eine Reihe Zwiebeln und eine Reihe Salat an. Der Samen keimt in 6- 14 Tagen.

Pflege+

Geben Sie keinen zusätzlichen Dünger. In trockenen Zeiten zusätzlich gießen. Halten Sie das Beet. Dann können die Möhren, Zwiebeln und Salat gut wachsen.

Erntemethode

Durch den Geruch der beim Ernten ( leicht) beschädigten Möhren können Wurzelfliegen angezogen werden. Um das zu verhindern, ist es am besten, eine ganze Reihe Möhren auf einmal zu ernten und nicht alle paar Tage eine Handvoll heraus zu ziehen. Frühlingszwiebeln kann man einzeln heraus ziehen. Oder mit einer kleinen Schaufel den Boden rundum die Frühlingszwiebel lockern und sie dann herausholen. Versuchen Sie dabei, die Wurzeln nicht zu berühren. Möhren erntet man mit einem Rechen: Stechen Sie den Rechen entlang der Möhrenreihe in den Boden und befördern Sie dann damit die Möhren nach oben. Die Frühlingszwiebeln kann man schon früh in der Saison ernten. Sommermöhren ernten Sie im Sommer. Salat wächst schnell und kann während der ganzen Saison geerntet werden, wenn man alle 2 bis 3 Wochen Salat sät. Salat erntet man mit dem Messer.

Extra+

Möhren sind orange, weil dies die Farbe des Niederländischen Königshauses ist. Im 17. Jahrhundert brachte die VOC (= Niederländische Ostindien-Kompanie) die violetten Möhren aus dem Iran mit in die Niederlande. Die Vaterland liebenden Züchter haben solange selektiert und gekreuzt, bis die Möhren die Farbe des Hauses von Oranien, Orange, bekamen. Es gibt sie jedoch in verschiedenen Farben. Frühlingszwiebeln sind genau wie Lauchzwiebeln junge Zwiebelpflanzen. Wenn Sie sie stehen lassen, werden sie zu normalen Zwiebeln.

LASSEN SIE SICH VON #BAKKERNATURE INSPIRIEREN

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom