Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Auffallende Rispen

Auffallende, lange und dekorative Achäne. Diesem verdankt das Schmalblättrige Wollgras (Eriophorum angustifolium) seinen Namen. Der weiße Flaum bildet einen schönen Kontrast zu den grünen, grasartigen Blättern. Das winterfeste Schmalblättrige Wollgras kann das ganze Jahr über gepflanzt werden. Die Blume blüht im Frühjahr.
Die Sumpfpflanze ist pflegeleicht. Im Herbst müssen nur die abgestorbenen Blätter entfernt werden. Eine Pflanztiefe von 15 cm einhalten. Das Schmalblättrige Wollgras an einen Ort in die Sonne setzen.
Für einen besonderen Touch an unserem Teich.

Schmalblättriges Wollgras

Eriophorum angustifolium

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Teichpflanzen

Gratis Versand ab 49€

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Schmalblättriges Wollgras

Normaler Preis €4,99
Verkaufspreis €4,99 Normaler Preis €4,99

Spezifikationen

Weiß
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte April - Juni
Wachsende Höhe 40 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhärte
Laubabwerfend
Pflanztiefe 15 cm

Pflanzen

Das Schmalblättrige Wollgras ist eine einheimische Uferpflanze und wächst am besten im Teich. Pflanzen Sie das Eriophorum angustifolium vorzugsweise in einem Teichkorb an. Bedecken Sie den Korb mit einem Stück Jute und füllen Sie ihn mit spezieller Teicherde und etwas Torfmull. Legen Sie das Schmalblättrige Wollgras in den Korb, füllen Sie mit Erde auf. Decken Sie alles mit der restlichen Jute und einer Schicht Kies ab. Setzen Sie den Korb 5-20 cm tief in den Teich ein. Wenn es keinen flachen Uferteil in Ihrem Teich gibt, stellen Sie den Korb auf einen Steinhaufen. Stellen Sie das Eriophorum angustifolium in die volle Sonne.

Pflege

Eriophorum angustifolium ist eine unkomplizierte und pflegeleichte Teichpflanze. Schneiden Sie abgestorbene Blätter im Herbst ab und entfernen sie aus dem Teich. Wenn das Wollgrasbüschel zu groß wird, können Sie die Pflanze im Mai aus dem Teich holen. Teilen Sie das Büschel in kleinere Stücke und pflanzen Sie einen Teil zurück.

Extra

Eriophorum angustifolium ist in Deutschland u.a. noch an den Rändern von Moorteichen zu finden. Die Blätter sind schmal und grasartig, die hübschen Blüten sind klein. Nach der Blüte folgen Früchte, die große weiße Wollschöpfe bilden und bis August an der Pflanze bleiben. Besonders schön in großen Gruppen oder in Kombination mit anderen Teichpflanzen. Eriophorum angustifolium wird auch Schmalblättriges Wollgras genannt.

Beschreibung

Auffallende Rispen

Auffallende, lange und dekorative Achäne. Diesem verdankt das Schmalblättrige Wollgras (Eriophorum angustifolium) seinen Namen. Der weiße Flaum bildet einen schönen Kontrast zu den grünen, grasartigen Blättern. Das winterfeste Schmalblättrige Wollgras kann das ganze Jahr über gepflanzt werden. Die Blume blüht im Frühjahr.
Die Sumpfpflanze ist pflegeleicht. Im Herbst müssen nur die abgestorbenen Blätter entfernt werden. Eine Pflanztiefe von 15 cm einhalten. Das Schmalblättrige Wollgras an einen Ort in die Sonne setzen.
Für einen besonderen Touch an unserem Teich.

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft

Schnelle und unkomplizierte Lieferung zu Ihnen nach Hause

Growing happiness – und zwar mit den schönsten Pflanzen für drinnen und draußen.

Einfach Ihre Pflanze aussuchen
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
Frisch vom Züchter direkt zu Ihnen nach Hause
100% Wachstums- und Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren