Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Gefährliche Zwiebel

Eine auffällige Pflanze mit einem auffälligen Namen. Der Schwiegermutterstuhl (Echinocactus grusonii) ist ein kugelförmiger Kaktus mit ziemlich vielen Stacheln! Der Echinocactus sieht in Ihrem Wohnzimmer gefährlich aus.
Der Kaktus ist sehr pflegeleicht! Der Kaktus steht gerne an einem hellen Ort und kann auch in der prallen Sonne stehen. Gießen Sie in der Wachstumsphase von März bis September 1 bis 2x wöchentlich ein wenig.In der Ruhezeit von Oktober bis Februar 1x monatlich.

Schwiegermutterstuhl Echinocactus grusonii

Echinocactus grusonii

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Kaktus

Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Gratis Versand ab 100€

Schnell geliefert, in 3 werktagen

Das größte Sortiment

Schwiegermutterstuhl Echinocactus grusonii

Normaler Preis €9,99
Verkaufspreis €9,99 Normaler Preis €9,99

Spezifikationen

Grün
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Wachsende Höhe 20 - 30 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Halber Schatten

Pflanzen

Der Schwiegermutterstuhl wird in einem Anzuchttopf geliefert. Stellen Sie ihn in einen schönen Übertopf, in dem das überschüssige Wasser gut ablaufen kann.

Sie können den Kaktus auch direkt umtopfen. Verwenden Sie am besten spezielle Blumenerde für Kakteen oder mischen Sie etwas groben Sand oder feinen Kies unter die normale Blumenerde. Nehmen Sie einen Blumentopf mit Löchern im Boden. Bedecken Sie den Boden mit Topfscherben oder mit einer Schicht Hydrokörner. Füllen Sie die Erde in den Topf und setzen Sie Echinocactus grusonii auf die richtige Höhe. Füllen Sie den Topf mit Erde auf und drücken sie kräftig an. Geben Sie  Ihrem Kaktus gleich nach dem Pflanzen ein wenig Wasser. Stellen Sie den Topf an einen Platz in der vollen Sonne.

Tipp: Wickeln Sie den Kaktus beim Pflanzen in einen oder mehrere Streifen Zeitungspapier oder verwenden Sie dicke Gartenhandschuhe, um Reizungen durch die Stacheln zu verhindern.

Pflege

Der Schwiegermutterstuhl gedeiht prima an einem warmen und hellen Platz im Wohnzimmer. Geben Sie Echinocactus grusonii mäßig Wasser, denn der Boden darf leicht trocken sein. Stellen Sie den Schwiegermutterstuhl  im Winter an einen kühlen Platz und geben Sie kaum Wasser.

Geben Sie im Frühjahr langsam wieder etwas mehr Wasser mit ein wenig Pflanzendünger.

Extra

Ursprünglich kommt Echinocactus grusonii aus dem Binnenland von Mexiko, wo die Sorte in der freien Natur leider bedroht ist. Vor allem die größeren Exemplare werden geraubt und dies sind gerade die Pflanzen, die für Nachkommen sorgen. Echinocactus grusonii kann auch blühen aber nur die Exemplare, die sicher 20 Jahre alt sind. Die Blüte ist meist gelb, manchmal cremeweiß. Dieser Kaktus kann sehr alt werden und eine Größe von ca. 1 Meter erreichen! Dabei bildet er auch kugelige Seitentriebe, was diese Kaktusgruppe sehr dekorativ macht.

Beschreibung

Gefährliche Zwiebel

Eine auffällige Pflanze mit einem auffälligen Namen. Der Schwiegermutterstuhl (Echinocactus grusonii) ist ein kugelförmiger Kaktus mit ziemlich vielen Stacheln! Der Echinocactus sieht in Ihrem Wohnzimmer gefährlich aus.
Der Kaktus ist sehr pflegeleicht! Der Kaktus steht gerne an einem hellen Ort und kann auch in der prallen Sonne stehen. Gießen Sie in der Wachstumsphase von März bis September 1 bis 2x wöchentlich ein wenig.In der Ruhezeit von Oktober bis Februar 1x monatlich.

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft

Schnelle und unkomplizierte Lieferung zu Ihnen nach Hause

Growing happiness – und zwar mit den schönsten Pflanzen für drinnen und draußen.

Einfach Ihre Pflanze aussuchen
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
Frisch vom Züchter direkt zu Ihnen nach Hause
100% Wachstums- und Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren