Spierstrauch 'Shirobana' - Winterhart

Spiraea japonica 'Shirobana'

Spierstrauch 'Shirobana' - Winterhart

Spiraea japonica 'Shirobana'
Zweifarbiges Sommerblütenfest!
Spiersträucher sind üppige Sommerblüher. Der Spierstrauch „Shirobana“ blüht im Juli und August mit weißen und rosa Blüten. Dieser Spierstrauch wird nicht höher als 80 cm. Pflanzen Sie vorzugsweise eine Gruppe von fünf. Die üppige und zweifarbige Blüte sorgt dafür, dass dieser buschige Spierstrauch wirklich einen Platz im Garten verdient. Pflanzen Sie Spierstrauch „Shirobana“ auch einmal als blühende Hecke. Sehr pflegeleicht und winterfest. Durch die zweifarbige Blüte ein echter Hingucker.

Wenn man im Herbst laubabwerfende Sträucher kauft, sehen sie vielleicht nicht mehr so schön aus. Der große Vorteil des Pflanzens von Sträuchern im Herbst besteht darin, dass sie im Frühjahr bereits ordentliche Wurzeln im Garten geschlagen haben und stark austreiben werden.
Benachrichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Das gesuchte Produkt ist nicht auf Lager. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Sie informieren, sobald das Produkt zurück ist. Das dauert meistens nicht lange.

Oder entdecken Sie unsere Alternativen in der Kategorie Alle Hecken

GRATIS LIEFERUNG AB 100 €
GRATIS LIEFERUNG AB 100 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT
Spierstrauch 'Shirobana' - Winterhart
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Spiraea japonica 'Shirobana'
Lieferart: Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Farbe: Rosa,Grün,Weiß
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Blüte: Mai - September
Wachsende Höhe: 70 - 100 cm
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Pflanzen+

Was benötige ich?

  • Schaufel
  • Eimer
  • Gießkanne oder Gartenschlauch
Der Spierstrauch wächst auf allen Böden und steht am liebsten in der vollen Sonne. Stellen Sie sicher, dass der Wurzelballen ausreichend feucht ist. Stellen Sie die (Hecken-)Pflanze vor dem Pflanzen zunächst für 15 Minuten in einen Eimer mit Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Wurzelballen des Spierstrauchs in das Pflanzloch. Der obere Teil des Wurzelballens muss knapp unter Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest. Gießen Sie sofort nach dem Pflanzen.

Pflege+

Was benötige ich?

  • Gartenschere
  • Kuhdunggranulat
  • Gießkanne oder Gartenschlauch
Der Spierstrauch ist eine sehr starke (Hecke) Pflanze, die wenig Pflege erfordert. Streuen Sie im Frühling und im Sommer Kuhdunggranulat um die (Hecken-)Pflanzen. Befeuchten Sie das Granulat sofort.

Schneiden Sie den Strauch nach dem Winter jährlich 10-15 cm über dem Boden ab. Das ist hilfreich für eine weitere üppige Blüte.

Extra+

Spiraea japonica kommt in Japan und China vor und ist dort seit Jahrhunderten Teil der Kultur. Die Blüten werden für Girlanden und Kränze verwendet.

Warenkorb

×

Product title

1 x €29,95

Zwischensumme

Ich möchte bestellen