Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Lila Unterseite

Effektvolle Blätter im Wohnzimmer! Die Vaterpflanze (Tradescantia zebrina) hat eine lila Unterseite und auf der Oberseite weiße und grüne Streifen. Eine leicht wachsende Hängepflanze! Auch in einem hohen Blumentopf steht sie schön und fällt sicher auf
Die Senecio ist sehr pflegeleicht! Der Schlangenbart steht gerne im Halbschatten. Die Blumenerde immer feucht halten, ohne dass die Pflanze im Wasser steht.

Zebrakraut Tradescantia zebrina - Hängepflanze

Tradescantia zebrina

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Grüne Zimmerpflanzen

Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Gratis Versand ab 100€

Schnell geliefert, in 3 werktagen

Das größte Sortiment

Zebrakraut Tradescantia zebrina - Hängepflanze

Normaler Preis €8,99
Verkaufspreis €8,99 Normaler Preis €8,99

Spezifikationen

Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Halber Schatten

Pflanzen

Pflanzen Sie die Tradescantia zebrina so schnell wie möglich nach Erhalt in einen Hängetopf oder hohen Blumentopf, damit die Zweige der Pflanze hängen können. Nehmen Sie einen Topf mit Löchern im Boden mit passendem Untersetzer. Dann kann überschüssiges Gießwasser gut abfließen. Oder verwenden Sie einen Übertopf, in dem das Gießwasser aus dem Innentopf aufgefangen wird. Streuen Sie eine Schicht Hydrokörner in den Topf. Geben Sie frische Blumenerde in den Blumentopf und setzen den Ballen der Tradescantia zebrina in die richtige Höhe. Füllen Sie den Topf mit Blumenerde auf und drücken Sie sie vorsichtig fest. Füllen Sie die Erde nicht ganz bis zum Rand, damit ausreichend Platz bleibt für das Gießwasser.
Geben Sie gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser und stellen den Topf vorzugsweise an einen warmen Platz, in den Halbschatten (keine direkte Sonne) und nicht über einen Heizkörper. Versuchen Sie möglichst Zugluft zu vermeiden.
 

Pflege

Geben Sie Tradescantia zebrina regelmäßig Wasser, der Wurzelballen darf nicht austrocknen. Geben Sie ihr am besten Regenwasser und während des Wachstums regelmäßig etwas Pflanzendünger für Blühpflanzen ins Gießwasser.
Obwohl sie niedrige Luftfeuchtigkeit vertragen kann, kann Tradescantia zebrina leicht braune Blattränder bekommen. Dann steht sie in einer Umgebung mit zu niedriger Luftfeuchtigkeit. Erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit, indem Sie die Pflanze mit Regenwasser besprühen. Sie können die Pflanze auch in einen größeren Übertopf stellen und eine Schicht Tongranulat auf den Boden legen. Stellen Sie Pflanze darauf. Das überschüssige, durchgelaufene Wasser kann dann um die Pflanze herum die Luftfeuchtigkeit erhöhen.
Im Sommer blüht die Pflanze regelmäßig. Es können rosa oder weiße Blüten sein.

Extra

Die Blätter haben wunderschöne Farben: Dunkelgrün, Violett und Grau. Die Blütenfarbe ist entweder Weiß oder Rosa.
Tradescantia zebrina stammt ursprünglich aus den tropischen Regenwäldern Asiens.
Die Dreimasterblume oder auch Zebrakraut genannt hat vor kurzem einen neuen Namen erhalten: Tradescantia zebrina, sie ist aber noch unter ihrem alten Namen bekannt: Tradescantia pendula. 
Tradescantia zebrina gehört zur Familie der Commelinagewächse (Commelinaceae). 

 

Beschreibung

Lila Unterseite

Effektvolle Blätter im Wohnzimmer! Die Vaterpflanze (Tradescantia zebrina) hat eine lila Unterseite und auf der Oberseite weiße und grüne Streifen. Eine leicht wachsende Hängepflanze! Auch in einem hohen Blumentopf steht sie schön und fällt sicher auf
Die Senecio ist sehr pflegeleicht! Der Schlangenbart steht gerne im Halbschatten. Die Blumenerde immer feucht halten, ohne dass die Pflanze im Wasser steht.

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft

Schnelle und unkomplizierte Lieferung zu Ihnen nach Hause

Growing happiness – und zwar mit den schönsten Pflanzen für drinnen und draußen.

Einfach Ihre Pflanze aussuchen
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
Frisch vom Züchter direkt zu Ihnen nach Hause
100% Wachstums- und Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren